RÜCKEN

Ein starker Rücken macht Sinn

 

SCHMERZFREIER RÜCKEN

Vielleicht sitzt Du auch viele Stunden am Tag, hast Verspannungen, bist gestresst und fühlst Dich immer energieloser. Rückenprobleme und Übergewicht sind die größten Volkskrankheiten. Kommt es zum Bandscheibenvorfall geht, eine lange Phase mit Unannehmlichkeiten ihren Weg. Der LWS-Bandscheibenvorfall am unteren Rücken ist der am häufigsten auftretende. Die Konsequenzen sind manchmal gravierend, sowohl beruflich als auch privat: Monatelanger Ausfall, Reha Klinik, langwierige Behandlungen…

WIR VERLIEREN IM LAUF DES ÄLTER- WERDENS EIN DRITTEL UNSERER MUSKULATUR!

Das Problem ist: Mit jedem Jahr, das wir älter werden, wird unser Stoffwechsel langsamer.
Die Muskulatur baut sich immer schneller ab, Rückenschmerzen plagen uns, die Haut wird schlaffer, das Essen schmeckt zu gut, aber die Kalorien werden immer sichtbarer. Das bedeutet für uns Stress. Kommt noch beruflicher oder privater Stress hinzu, stecken wir schnell in der Burnout – Falle.

Wir werden einzig und allein durch Hormone gesteuert! Ab dem 30. Lebensjahr verlieren wir pro Jahr 1-3% Testosteron! Weniger Testosteron bedeutet, wie bereit oben erklärt, weniger Muskulatur. Weniger Muskulatur bedeutet, weniger Schutz für Deine Gelenke, Bandscheiben etc.

Wir haben auch hier, viele Lösungsansätze für Dich. Alltags tauglich und kinderleicht umsetzbar.

Nicht warten – STARTEN!