fbpx

GANZHEITLICHE BETRACHTUNG

Deine Vorfahren wahren Jäger und Sammler mit einem täglichen Bewegungsradius von 10-15 km. Erst in den letzten 50 Jahren hat sich der Schwerpunkt auf sitzende Tätigkeit wie Bildschirmarbeit für die Mehrzahl von uns entwickelt mit den bekannten Folgen wie Diabetes Typ 2, Adipositas und Schäden am Bewegungsapparat. Die Charitè Berlin empfiehlt Dir täglich 10.000 Schritte als Ausgleich. Du kannst durch intelligentes Zirkeltraining nach dem Magic-Slim-System, welches Myofibrillen, weiße und rote Muskelfasern stimulieren, eine sinnvolle Symbiose von Herz-Kreislauf- und Muskeltraining zeitsparend anwenden mit nachweisbaren Resultaten. Warum lohnt sich das für Dich? Wenn Deine Muskulatur und Herz-Kreislaufsystem trainiert und dadurch entwickelt wird, hast Du ein Bollwerk gegen Krankheitserreger durch ein deutlich leistungsstärkeres Immunsystem (Bild) und einen wundervollen Pool für Deine Kraftwerke in den Zellen (Mitochondrien) geschaffen, welche Dir zuverlässig jederzeit Energie in Form von ATP zur Verfügung stellen, um Deine Ziele sicher zu erreichen.

Du bist, was Du isst! Es mag für Dich abgedroschen klingen, aber die Erfahrung zeigt, dass es stimmt. Laß es Dir mit einem Beispiel erklären: Bewohner der Insel Okinawa haben in den 90-er Jahren durch ihr hohes Lebensalter die Aufmerksamkeit von Altersforschern erregt. Mit folgendem Sprichwort auf einem Steinblock empfängt das Dorf seine Gäste: „Mit 70 bist du ein Kind, mit 80 ein Jugendlicher, und mit 90, wenn dich deine Ahnen in den Himmel rufen, bitte sie zu warten, bis du 100 bist.“Nicht ein Gen wurde gefunden, was für das gesunde Altern bis über das 90. Lebensjahre eine schlüssige Erklärung ergab. Es waren die Lebensumstände mit Schwerpunkt Ernährung, die den Unterschied ausmachten! Die tägliche Kalorienaufnahme lag bei knapp 2000, wenig Schweinefleisch, keine Backwaren und Kuhmilchprodukte, fermentiertes Gemüse und vor Zeiten von Fukushima Fisch und jede Menge Algen in den unterschiedlichsten Variationen sowie löffelweise Gewürze wie Curcuma, Chili und Ingwer.

In unserer modernen Ernährung sind die natürlichen Appetitzügler (Bitterstoffe) sukzessiv rausgezüchtet worden! Du kennst dieses Phänomen beim Essen von Chips. Du kannst nicht mehr aufhören, bis die Tüte leer ist.Dazu, weil es salzig ist, 1 Bier. Nun musst Du 5 Stunden radfahren oder 75 min Zirkeltraining nach dem Magic-Slim-System machen, um diese 1300 kcal wieder zu verbrennen!

Deine Vorfahren wahren Jäger und Sammler mit einem täglichen Bewegungsradius von 10-15 km. Erst in den letzten 50 Jahren hat sich der Schwerpunkt auf sitzende Tätigkeit wie Bildschirmarbeit für die Mehrzahl von uns entwickelt mit den bekannten Folgen wie Diabetes Typ 2, Adipositas und Schäden am Bewegungsapparat. Die Charitè Berlin empfiehlt Dir täglich 10.000 Schritte als Ausgleich. Du kannst durch intelligentes Zirkeltraining nach dem Magic-Slim-System, welches Myofibrillen, weiße und rote Muskelfasern stimulieren, eine sinnvolle Symbiose von Herz-Kreislauf- und Muskeltraining zeitsparend anwenden mit nachweisbaren Resultaten. Warum lohnt sich das für Dich? Wenn Deine Muskulatur und Herz-Kreislaufsystem trainiert und dadurch entwickelt wird, hast Du ein Bollwerk gegen Krankheitserreger durch ein deutlich leistungsstärkeres Immunsystem (Bild) und einen wundervollen Pool für Deine Kraftwerke in den Zellen (Mitochondrien) geschaffen, welche Dir zuverlässig jederzeit Energie in Form von ATP zur Verfügung stellen, um Deine Ziele sicher zu erreichen.

Du bist, was Du isst! Es mag für Dich abgedroschen klingen, aber die Erfahrung zeigt, dass es stimmt. Laß es Dir mit einem Beispiel erklären: Bewohner der Insel Okinawa haben in den 90-er Jahren durch ihr hohes Lebensalter die Aufmerksamkeit von Altersforschern erregt. Mit folgendem Sprichwort auf einem Steinblock empfängt das Dorf seine Gäste: „Mit 70 bist du ein Kind, mit 80 ein Jugendlicher, und mit 90, wenn dich deine Ahnen in den Himmel rufen, bitte sie zu warten, bis du 100 bist.“Nicht ein Gen wurde gefunden, was für das gesunde Altern bis über das 90. Lebensjahre eine schlüssige Erklärung ergab. Es waren die Lebensumstände mit Schwerpunkt Ernährung, die den Unterschied ausmachten! Die tägliche Kalorienaufnahme lag bei knapp 2000, wenig Schweinefleisch, keine Backwaren und Kuhmilchprodukte, fermentiertes Gemüse und vor Zeiten von Fukushima Fisch und jede Menge Algen in den unterschiedlichsten Variationen sowie löffelweise Gewürze wie Curcuma, Chili und Ingwer.

In unserer modernen Ernährung sind die natürlichen Appetitzügler (Bitterstoffe) sukzessiv rausgezüchtet worden! Du kennst dieses Phänomen beim Essen von Chips. Du kannst nicht mehr aufhören, bis die Tüte leer ist.Dazu, weil es salzig ist, 1 Bier. Nun musst Du 5 Stunden radfahren oder 75 min Zirkeltraining nach dem Magic-Slim-System machen, um diese 1300 kcal wieder zu verbrennen!